andreas-bourani

Andreas Bourani

• „Alle Kids sind VIPs" ist eine Initiative der Bertelsmann Stiftung, die Kinder und Jugendliche durch die Teilnahme an einem Wettbewerb ermutigt, sich für Vielfalt an der Schule einzusetzen und praxisorientierte Ideen für ein gutes Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft zu entwickeln.
• Dieses Engagement wird durch Auszeichnung der besten Jugendprojekte, die als kleine Leuchttürme den interkulturellen Zusammenhalt an der Schule stärken, gewürdigt. Durch aktive Unterstützung von prominenten Projektpaten, die wie Andreas Bourani selber Migrationshintergrund haben, werden die jungen Projektmacher in ihren eigenen Identitäten gestärkt und ermutigt, sich weiterhin zu engagieren. Ihre Arbeit bekommt eine wichtige Wertschätzung und die gemeinsamen Aktionen werden nachhaltig im Gedächtnis verankert.
• Reflektion und Austausch der eigenen Erfahrungen und Sichtweisen eröffnen ein neues Bewusstsein für die ethnisch-kulturelle Vielfalt in Deutschland. Jede Idee zählt! Egal ob gemeinsames Theaterspielen, Singen, Fußballspielen oder das Erklären von kulturellen Bräuchen – jedes Projekt, das sich für faires Miteinander einsetzt, wird gewürdigt und auf der Webseite veröffentlicht.

Gewinner 2013

manuel-neuer-voting

Manuel Neuer – Gründer der „Manuel Neuer Kids Foundation“ - wurde vom Publikum zum Sieger des Publikumspreises gewählt.